http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

FUCK YOU LIFE

I’ll do anything for you, anything you want me to! Am Boden zerstört. Jetzt kann ich mich einfach nicht mehr freuen, dass er kommt. Diesmal bin ich sein viel geschimpfter Buhmann. Ich bin Schuld, dass er doch kommt wegen meiner Reaktion. Ich hab ihn also zum Kommen gezwungen. Wie soll ich mich da freuen? In letzter Zeit fühle ich mich sowieso schon komisch gegenüber ihm. Ich weiß nicht warum. Sicher, die Wiedersehensfreude überwiegt nachher, hoffentlich. Aber was wenn nicht? Ich kann nicht einfach vergessen.

 

Gerade mit meiner Ausbilderin und den beiden anderen mitgemacht die Zwischenprüfung zu kontrollieren. Gut dass ich das nie musste bzw. jetzt auch nicht mitmachen muss. Das würde mich psychisch in die Tonne treten. Diese herablassende und arrogante Weise wie sie jeden Fehler zu einer absoluten Dummheit macht. Was? Das hast du falsch? Jetzt lies doch mal die Aufgabe richtig durch, das ist doch logisch. Und in jedem Satz hört man zwischen den Zeilen das „Du bist doch so dumm. Wie kann man so dumm sein wie du, so viele Aufgaben falsch. Nicht mal 100 Punkte erreichen. Nein, die Stunde vorhin hat mir schon vollkommen gereicht. Müsste ich auf Dauer dabei sein wär ich danach so aggressiv, dass ich für nichts garantieren könnte. Am liebsten würde ich mir dann wahrscheinlich alles aufschneiden.

 

Wie ich diese Frau hasse. Ehrgeiz in allen Ehren aber dann sollte man ihn bei sich behalten und nicht auf alle zwingend übertragen. Nicht alle sind nur mit 100% zufrieden. Da würde ich sie echt manchmal gern ins Gesicht schlagen weil ich so aggressiv werde.

Vorhin sagte sie zum neuen Auszubildenden er solle gefälligst für die Zwischenprüfung lernen, weil [Zitat]“Mit 40 Punkten wollen wir nicht starten, oder?“[Zitat/Ende] So eine richtig scheinheilige Mitteilung, dass er Probleme haben wird, wenn er nicht mindestens 60 Punkte kriegt (sie ist der Meinung 60 Punkte sind ja ganz einfach zu erreichen). Aber dieser Ton von diesem Satz. Hätte sie das zu mir gesagt, wär ich wahrscheinlich raus und hätte erstmal geheult und mir weh getan. Wie kann man so gemein sein.

Alle hassen den neuen Auszubildenden, er ist halt nicht ganz so schnell wie Nadine oder ich, na und? Kann man ihm den in der heutigen Zeit nicht einfach ein paar Minuten mehr geben? Haben doch sowieso nichts zu tun. Aber dem wird so richtig schön gezeigt, dass man ihn nicht leiden kann und dass man ihn für dumm hält. Eine 4 im Zeugnis, da ist das ja klar, dass er nichts kann.

Wie konnte jemand wie die nur Ausbilderin werden? Man sollte sie verbieten.

20.2.09 12:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de